Veranstaltungsbetrieb im RMCC und Kurhaus Wiesbaden eingeschränkt möglich

rmccVeranstaltungen sind in Hessen und damit auch im RheinMain CongressCenter (RMCC) und im Kurhaus Wiesbaden unter Auflagen wieder möglich. Veranstaltungen mit bis zu 100 Teilnehmern können laut aktueller hessischer Verordnungslage seit dem 9. Mai 2020 wieder stattfinden. Wiesbaden Congress & Marketing hat daher entsprechend der geltenden Verfügungen passende Möglichkeiten für die beiden Veranstaltungshäuser RMCC und Kurhaus Wiesbaden entwickelt.

Für beide Locations gibt es neue Bestuhlungs- und Sicherheits-konzepte, veränderte Einlass- sowie Auslasssituationen sowie angepasste Hygienestandards. Zusätzlich sind die Häuser für die Ausrichtung von digitalen Konferenzen technisch vorbereitet.

Quelle: www.blachreport.de

Abbildung: Bestuhlungsszenario (Foto: Wiesbaden Congress & Marketing GmbH)

Deutsche Bank vertieft die Partnerschaft mit Eintracht Frankfurt

dbpark AusschnittDie Deutsche Bank baut ihre Partnerschaft mit Eintracht Frankfurt aus. Dabei geht es nicht nur um Sport-Sponsoring und Namensrechte, sondern auch um die Entwicklung gemeinsamer digitaler Geschäftsmodelle und Produkte, die über das heutige Stadionerlebnis hinaus im Alltag der Fans eine Rolle spielen können.

Der Vertrag gilt für sieben Jahre mit Verlängerungsoption. Bis mindestens 30. Juni 2027 finden alle Veranstaltungen, Konzerte sowie die Spiele des Fußball-Bundesligisten im „Deutsche Bank Park“ statt. Über die Höhe der jährlichen Sponsoring-Kosten haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die Deutsche Bank und Eintracht Frankfurt wollen zu gegebener Zeit gemeinsam und umfangreich über die Eckpfeiler der Partnerschaft und das Konzept des Deutsche Bank Parks informieren.

Quelle: www.blachreport.de

Abbildung: Deutsche Bank Park (Foto: Deutsche Bank)

TOTAL VIELFÄLTIG. WILLKOMMEN IM ****S- Tagungshotel ZUGBRÜCKE GRENZAU

tagungsraum fuchsSchmal und kurvenreich schlängelt sich der Weg nach unten in das Brexbachtal. Rechts und links Grün. Schmucke Fachwerkhäuser schmiegen sich an den Bach, der den Weg zur ZUGBRÜCKE weist. Wer nach Grenzau reist, der vermutet hier zunächst kein modernes Tagungszentrum. Trotz der idyllischen Lage ist das ****Superior - Hotel aber sehr schnell erreichbar. Es liegt im rheinischen Westerwald in der Nähe von Koblenz - zwischen den Wirtschaftsräumen Rhein-Main und Ruhr. Nur 5 Minuten von der Autobahn entfernt, ist man ruckzuck dort angekommen, wo ungestörtes Tagen mit vielen Angeboten und Möglichkeiten für eine gelungene Veranstaltung anfängt.

zugbrücke tagungsraum braunsmuehleTagen, Treffen, Trainieren
Als Seminar- und Tagungshotel bietet die ZUGBÜCKE 14 Tagungs-, Seminar- und Schulungsräume mit bis zu 180 Sitzplätzen an. Die modernen Räume sind ausgestattet mit W-LAN und professioneller Tagungstechnik wie interaktiven Whiteboards und digitalen Flipcharts. Aber besonders der maßgeschneiderte Mix aus einem persönlichen, familiär geprägten Service, Natur vor den Fenstern und seminargerechter Küche schafft perfekte Arbeitsbedingungen. Nach einem arbeitsreichen Tag kann man in den 137 komfortablen Zimmern verschiedenster Kategorien gut schlafen und zur Ruhe kommen.

zugbrücke neues ritterzimmerMehr als Meetings!
Unterschiedlichste Rahmenprogramme schaffen besondere Erlebnisse während und nach den Konferenzen. Ob Cocktail-Workshop, Bierbrauseminar, Wanderung oder Grillevent – vieles ist möglich. Mental- oder Outdoorbreaks sorgen für eine kleine Auszeit zwischendurch. Am Ende eines erfolgreichen Seminartages kann im 1500qm großen Wellnessbereich mit Fitnessstudio, Swimmingpool und Saunalandschaft entspannt werden. Außerdem bietet die ZUGBRÜCKE vielfältige, gastronomische Konzepte. Ob in kleiner oder großer Runde, locker oder feierlich – jeder Abend kann individuell gestaltet werden. Kulinarische Höhepunkte bieten das Restaurant Z mit abwechslungsreichen Buffets, die trendige Bar CUBE oder das hippe BREXX mit sieben Bowlingbahnen, hausgebrautem Bier und neapolitanischer Pizza – direkt gegenüber des Hotels. Hier kann ein langer Tagungstag beispielsweise bei einem Bowlingturnier oder einem Craftbeer-Tasting in der hauseigenen Brauerei locker ausklingen.

In den letzten Jahren hat sich die ZUGBRÜCKE in den Top 10 der deutschen Tagungshotels etabliert. 2019 gewann das Haus beim Grand Prix der Tagungshotellerie sogar den ersten Platz. „Das freut mich und ist eine große Auszeichnung vor allem für unser Team, das sich in der Organisation und Betreuung von Veranstaltungen einen hervorragenden Ruf erarbeitet hat. Und es bestärkt uns darin, unser Tagungszentrum noch besser und moderner zu machen“, so Olaf Gstettner, Hoteldirektor. Er übernahm das Haus von seinem Vater, der es vor 55 Jahren eröffnete. Seitdem wird das Privathotel kontinuierlich modernisiert - mit viel Liebe zum Detail. Mit einem professionellen Team und moderner Ausstattung begeistert die Zugbrücke nun Tagungsteilnehmer aus ganz Deutschland und dem naheliegenden Ausland.

Kurzinfo:

Im Seminar und Tagungshotel ZUGBRÜCKE finden Veranstaltungen mit frischen Ideen jenseits des Alltäglichen statt – im professionellen Lernumfeld und mit persönlicher Atmosphäre. Es liegt zentral und verkehrsgünstig auf halbem Weg zwischen dem Ruhrgebiet und dem Frankfurter Raum in Höhr-Grenzhausen – ganz in der Nähe von Koblenz.

Autor und Bilder: Hotel Zugbrücke Grenzau GmbH
1. Tagungsraum Fuchs, 2. Tagungsraum Braunsmühle, 3. Neues Ritterzimmer

Casa Seat: Neuer Ausstellungsraum in Barcelona geplant

casa seatDie neue Casa Seat, ein multifunktionaler Seat Ausstellungsraum im Herzen Barcelonas, soll am 23. April eröffnen. Mit ausgewählten Veranstaltungen will Seat hier Ideen, Diskussionen und Begegnungen zu Themen wie Nachhaltigkeit, Design, Technologie und Wirtschaft anregen und den Raum künftig auch für Konzerte, Treffen mit kreativen Köpfen, Kunstausstellungen und weitere kulturelle Veranstaltungen nutzen.

Die Casa Seat beherbergt auf vier Etagen eine Fläche von 2.600 Quadratmetern. Für die Besucher gibt es außerdem ein Restaurant sowie einen Co-Working-Space.

„Die Casa Seat wird den Ideenaustausch und gemeinsame Lösungsansätze für die Herausforderungen der Mobilität und der Stadt von morgen anregen“, so Wayne Griffiths, Vorstand für Vertrieb und Marketing bei der Seat S.A. und CEO von Cupra. „Seat und Cupra wollen ihre Vision teilen und gleichzeitig von dem breit gefächerten Angebot der Stadt Barcelona lernen.“

Für dieses Projekt arbeitete Seat mit dem Architekten Carlos Ferrater (OAB Studio), der die Renovierung des Gebäudes leitete, und dem Innenarchitekten Lázaro Rosa-Violán, der die Gestaltung übernahm.

Quelle: www.automotive-event.com

Abbildung: Casa Seat (Rendering: Seat)

Design-Hotel Liberty: Wohlfühl-Gefängnis und Veranstaltungslocation

Hotel Liberty OffenburgVor zwei Jahren wurde das ehemalige Offenburger Gefängnis mit enormem Aufwand zum Design-Hotel Liberty transformiert - eine Metamorphose mit viel Respekt vor der ehrwürdigen Geschichte der mehr als 160 Jahre alten, denkmalgeschützten Mauern. Das Konzept dahinter basiert geschäftlich auf mehreren Säulen. Zunächst das exklusive Übernachtungserlebnis in 38 individuell gestylten Zimmern und Suiten – allesamt Unikate, die meisten Möbel handgefertigte Maßanfertigungen. Hier kontrastieren edle Materialien und warme Farben mit wuchtigem Gemäuer und grobem Gebälk. Im Herzen des Liberty überspannt ein lichtdurchfluteter Glas-Kubus den ehemaligen Gefängnis-Hof und bietet heute Platz für die Hotel-Lobby mit ihrer vielgelobten Akustik.

Das Restaurant „Wasser und Brot“ ist offen für Hotelgäste und andere Besucher. Hier hantieren Küchenchef Jan Maxheim und sein Team am offenen Holzkohle-Grill ihrer Front-Cooking-Küche. In Verbindung mit der lauschigen „White & Brown“-Bar des Liberty wird Erlebnis-Gastronomie zur zweiten Säule der Liberty-Erfolgsgeschichte – insbesondere in Verbindung mit Konzerten von Klassik bis Rock, für Kleinkunst und Lesungen, After-Work-Partys, Jubiläen und Präsentationen.

Die Kunden für Business-Veranstaltungen sind sowohl lokale Firmen als auch international agierende Konzerne. Wichtiger Baustein für das Profi-Angebot: der schwebende Konferenzraum, hoch über der Lobby. Ein Hingucker mit Hightech-Ausstattung auf 60 Quadratmetern.

Hotel-Direktor Heiko Hankel: „Viele Seminar-Anfragen können wir gar nicht mehr annehmen. Wir machen uns deshalb bereits Gedanken über Erweiterungsmöglichkeiten.“

Quelle: www.automobil-events.de

Abbildung: Design-Hotel „Liberty“ (Foto: obs/Hotel Liberty)


Copyright eventcompanies.de 2019
Copyright eventcompanies.de 2019