Messen und Kongresse in Sachsen wieder möglich

Leipziger MesseNach mehrmonatiger Pause infolge der Covid-19-Pandemie plant die Leipziger Messe konkret die Durchführung von rund 100 Eigen- und Gastveranstaltungen bis Ende 2020. Grundlage ist die Corona-Schutz-Verordnung der sächsischen Staatsregierung, welche Messen und Kongresse mit geeigneten Hygienekonzepten ausdrücklich zulässt. Die Leipziger Messe hat diese entwickelt. Sie wurden vom Gesundheitsamt der Stadt Leipzig geprüft und genehmigt.

Grundlage für die sichere Durchführung aller Veranstaltungen ist die Festlegung der Besucherzahl. Hier hat die Leipziger Messe eine Richtgröße entwickelt und mit dem Gesundheitsamt der Stadt Leipzig abgestimmt. Ziel ist eine flexible Aussteuerung der Besucherzahlen inklusive Planungssicherheit für Aussteller und Besucher. Das Hygienekonzept der Leipziger Messe konzentriert sich auf drei zentrale Anforderungen: die Abstandswahrung von 1,5 Meter, die Einhaltung der Hygieneregeln und die Steuerung von Besucherströmen, um Ballungen von Personen zu vermeiden. Besucher erhalten ihr Ticket vorab und digital über den Ticketshop. Im Rahmen des Online-Ticketkaufs erfolgt eine Teilnehmerregistrierung, um die gegebenenfalls erforderliche Rückverfolgbarkeit von Kontakten zu gewährleisten.

Quelle: www.mice-business.de/sachsen-ermoeglicht-ab-sofort-messen-und-kongresse/1615/

Abbildung: Messegelände in Leipzig (Foto: Leipziger Messe)

Holland Evenementen Groep startet wieder durch!

created by dji cameraDer 1. Juni 2020 zählt wohl ab sofort zu einem wichtigen Meilenstein für viele holländische Unternehmen. Ab Anfang Juni wurden die Regeln und Maßnahmen bezüglich des Coronavirus gelockert und viele Veranstaltungsunternehmen, Gastronomiebereiche und viele weitere Firmen konnten ihre Türen endlich wieder öffnen. Nach drei schmerzhaften und ungewissen Monaten geht es auch bei Holland Evenementen Groep endlich wieder los! Die Mitarbeiter sind endlos glücklich und können es kaum erwarten in den Alltag zurückzukehren.

Während der notgedrungenen Pause wurde mit dem ganzen Team überlegt, wie man den kompletten Veranstaltungsort von Holland Evenementen Groep sicher und vor allen „coronaproof“ machen kann. Unter strenger Einhaltung der Hygienemaßnahmen und zusätzlichen Sicherheitsvorschriften, darf das Team von Holland Evenementen Groep nun wieder loslegen und die verschiedenen Programme ausführen.

Das Veranstaltungsgelände von Holland Evenementen Groep umfasst eine Indoor Location von 1800m2 und ein Outdoor Gelände von ca. 27 Hektar: Eigenes Strandbad und Strand inbegriffen.
Der perfekte Ort für einen spannenden Betriebsausflug, Teambuilding Tag oder eine lustige Firmenfeier am Strand.

WipeoutHolland evenementen La Cubanita
Sicherlich einer der ausgefallensten und spannendsten Programme, die man mit seinem Team oder seinen Kollegen unternehmen kann. Als einziger Lizenznehmer von Endemol kann Holland Evenementen Groep seinen Kunden das Echte und originale Erlebnis von Wipeout anbieten. Zwei verschiedene Wipeout Bahnen mit jeweils 6 verschiedenen Hindernissen stehen bereit und warten nur auf sportliche und mutige Wipeout Helden.

The Battle (Outdoor)
Ein spannendes Teambuilding Programm für den nächsten Teambuilding Tag. Nach den stressigen Monaten, die hinter einem liegen, wird es Zeit für das richtige Teambuilding Programm. Auch auf Abstand und unter Einhaltung der Regeln, kann hier ein spannendes Teambuilding Programm kreiert werden. Holland Evenementen Groep ist bereit! The Battle is on!

Mission ImpossibleHolland Evenementen Rensa Zip 1
Ein weiteres Programm mit abenteuerlichen Spielen, wobei Grenzen überschritten werden und Ängste überwunden werden. Ein tolles Teambuilding Programm für einen lustigen Tag mit dem Team.

Bei allen Programmen wurden notwendige Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, damit die Besucher von Holland Evenementen Groep den Tag 100% genießen können und sich um Nichts Sorgen machen müssen. Verschiedene Laufrouten und Wartebereiche sowie die Bereitstellung von Desinfektionsspray, sind nur einige der bereits ergriffenen Maßnahmen.

Autor und Fotos: Holland Evenementen Groep

RHEINLOFT News

Mice Club 2013Nach Monaten der Stagnation und des wirtschaftlichen Stillstandes in Deutschland möchte Ihnen die
Premium Location Rheinloft ein großes Stück Lebensqualität, Lebensfreude und Normalität zurückgeben.

Veranstaltungen mit weit über 100 Personen, Jubiläen, Hochzeiten, Geburtstage etc. sind wieder erlaubt und möglich.

RHEINLOFT steht für Exklusivität und Exzellenz in der Location Vielfalt.
Unsere Philosophie ist geprägt von dem Anspruch Orte und Erlebnisse von herausragender Qualität in Szene zu setzen. Orte die Außergewöhnlich sind. Unser alltägliches Schaffen dreht sich um die Erlebbarkeit des Besonderen; so erschaffen wir Räume, in denen sich unsere Gäste und Partner entfalten können und Begeisterung erleben dürfen.

LoftDas Design des Rheinlofts ist jung und inspiriert von den mediterranen Regionen Europas.
Es entstand ein eindrucksvoller Wirkungsraum. Die Premium Marke Rheinloft richtet sich an Konzerne und Unternehmen national wie auch international sowie an Geschäftsleute und Privatpersonen, die Wert auf einen hohen Qualitätsanspruch legen und einen Ort suchen, als wäre man bei Freunden zu Besuch fernab der Anonymität einer fremden Stadt.
So besetzten wir unsere ganz eigene Nische und gestalten diese individuell, modern & unkonventionell.

Ein Ort der verbindet, vernetzt und inspiriert. Das Loft ist ein zentraler Treffpunkt, hier kommen Gäste an, hier verweilen Sie, hier bündeln sich die Erlebnisse des Lofts.

Rheinloft2018 DachgartenDieser Ort vernetzt sich mit dem Umfeld seiner Gäste. Der angrenzende mediterrane Dachgarten mit sensationellem Blick auf die Rhein Skyline wird zu einem Mikrokosmos der Stadt, ihrer Protagonisten, ihrer individuellen Vielfalt.

Unsere Empfehlung für Sie in den bevorstehenden Sommermonaten: Aktuell verfügen wir in den Monate Juli, August und September noch über ausreichend freie Termine für Ihr Firmenevent, ihre Tagung, ihr Get-together, ihr Networking, ihren Messe Auftritt, ihre Hochzeit, ihre Privatfeier oder Ihr Live Cooking Event in unserem Penthouse Kochatelier bis 50 Personen. Terminanfragen werden in der Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt.

Ausführliche und weiterführende Informationen zu den vielfältigen Möglichkeiten In- und Outdoor des Lofts finden Sie unter: www.rheinloft-cologne.com

Genießen Sie Ihre neue Freiheit an einem der schönsten Orte Deutschlands!

Autor und Abbildungen: J.F.W. Agentur für Networking & Live-Kommunikation / RHEINLOFT COLOGNE

Kino-Feeling im Congresszentrum Marburg

Vila Vita KinoDas Congresszentrum Marburg ist eine flexible Location für Veranstaltungen mit bis zu 400 Teilnehmern. Hier stehen im ersten Obergeschoss vier Multifunktionsräume mit einer Gesamtfläche von 583 Quadratmetern zur Verfügung, die individuell kombinierbar sind. Die Raumhöhe beträgt hier bis zu 6,80 Metern. Drei weitere Seminarräume, unter anderem ausgestattet für Videokonferenzen, mit insgesamt 258 Quadratmetern stehen in der zweiten Etage bereit. Weitere 600 Quadratmeter bietet das großzügige Foyer. Es lässt sich beispielsweise als Ausstellungsfläche nutzen.

Neu dazugekommen ist der Kinosaal „Sunset“ inklusive integrierter Bühne, beleuchteten Treppenstufen und fahrbarem Vorhang. „Sunset“ empfiehlt sich für Podiumsveranstaltungen, Präsentationen und Filmvorführungen. Das Kino fasst bis zu 100 Personen auf einer Fläche von 200 qm. Video und Audio lassen sich von vier Punkten im Raum über eine Crestron Mediensteuerung auf den 175“ großen Full-HD LED-Screen zuspielen.

Weiteres Ausstattungsmerkmal im Congresszentrum Marburg ist ein kostenfreies Wlan mit 250 Mbit/Sekunde. In allen Veranstaltungsräumen sind neben den gängigen Video- und Audioschnittstellen wie HDMI, VGA, DP auch Apple-TVs verbaut. Übernachtungsmöglichkeiten gibt es direkt nebenan im Hotel Vila Vita Rosenpark.

Quelle: https://www.mediaboard.one/de/profiles/77d9d8701788-mediaboard/stories/cd0adac8-f22f-4f2c-a3ed-f56c71803405

Abbildung: Kinosaal im Congresszentrum Marburg (Foto: Vila Vita)

Frankfurter Messegelände fährt wieder hoch

Messe FrankfurtUnter strenger Einhaltung von Sicherheitsvorkehrungen können in Frankfurt wieder Messen, Kongresse und Tagungen mit mehr als 100 Personen stattfinden. Oberstes Gebot bei der Messe Frankfurt ist laut Vorstandsvorsitzender Wolfgang Marzin „die Sicherheit und die Gesunderhaltung aller Mitarbeiter, Aussteller und Besucher“.

Das Frankfurter Messegelände bietet mit seiner Gesamtfläche von rund 600.000 Quadratmetern – das entspricht 84 Fußballfeldern – ausreichend Platz für viele Menschen, bei gleichzeitiger Einhaltung von erforderlichen Sicherheitsabständen. Die Besucher können mit einem professionellem Crowdmanagement und einer aktiven Führung vorausschauend gesteuert werden. Hinzu kommt ein professionelles Hygienemanagement unter medizinischer Fachberatung und die Bereitstellung großer Mengen an Frischluft in den hohen und weitläufigen Messehallen. Die gesamte Hallenluft könne bis zu fünf Mal pro Stunde durch Frischluft ausgetauscht werden.

Zu den Maßnahmen gehören auch Bereitstellung von Schutzausrüstung wie Mund- und Nasen-Schutz, Desinfektionsmittel und die Sicherstellung einer medizinischen Versorgung und ärztlichen Fachberatung. Weiterhin werden die Intervalle der Gebäudereinigung intensiviert und Mitarbeiter, Hostessen, Aufzugsführer, Service- und Gastronomiepersonal geschult.

Es erfolgt eine umfangreiche Vollregistrierung aller Veranstaltungsteilnehmer, die maximale Besuchermenge ist limitiert. Tickets werden zu definierten Tagen beziehungsweise anhand von Einlass-Zeitfenstern ausgestellt. Eine zusätzliche Belastung des ÖPNV wird vermieden durch die Anreiseempfehlung mit dem Pkw sowie großzügige Park- und Verkehrsangebote. Enge Kontakte lassen sich durch kontaktlose Zutrittskontrollen, elektronische Zutrittskarten und elektronische Bezahlung ebenso vermeiden wie durch verbreiterte Gänge und Einbahnstraßenregelungen in den Hallen.

Mit diesen Maßnahmen wird das Schutz- und Hygienekonzept der Messe Frankfurt in Anlehnung an die aktuelle Corona Schutzverordnung des Landes Hessen der gegenwärtigen Lage „mehr als gerecht“, so ein Unternehmenssprecher. Nach wie vor ist die Situation volatil und nicht verlässlich zu prognostizieren. Daher ist die Messe Frankfurt darauf vorbereitet, in enger Abstimmung mit den Behörden bei Notwendigkeit zusätzliche Maßnahmen wie Temperaturscreening an den Eingängen zu ergreifen.

Quelle: www.mice-business.de

Abbildung: Frankfurter Messegelände (Foto: Messe Frankfurt/Jaquemin)


Copyright eventcompanies.de 2019
Copyright eventcompanies.de 2019