Der Container ist tot, es lebe der Container!

Foto Buss Capital 1Foto: Buss CapitalSeit über 50 Jahren transportieren die praktischen Stahlkisten nicht nur alle Arten vor Waren über die sieben Meere, sondern werden unsachgemäß verfremdet. Auch in der Live-Komunikation sind sie seit etwa 10 Jahren ein raumbildendes Element.

Der maritim-urbane Chick ist nicht zu leugnen. Ob als Ensemble oder als Solitär sind die standardisierten Überseekisten aus Stahl alles andere als Standard. Natürlich wurden sie bei Events, Messen oder Roadshows reichlich eingesetzt. Puma tat es, Birkenstock tut es und der Hamburger Hafen wird umgearbeitete Seecontainer zum 50jährigen Jubiläum auf die Straße bringen.

Weiterlesen

Events in der Schnapsfabrik?

Mampe SitzpltzeFoto: MampeMan könnte es als Schnapsidee bezeichnen, Marketing-Events in der Destille von Mampe, der Berliner Traditionsmarke für Hochprozentiges, zu veranstalten. Aber die Verbindung liegt nahe.
Mampe fand sich schon in Döblins Roman Berlin-Alexanderplatz, in der Restaurantkette trafen sich in den Zwanzigern des vorigen Jahrhunderts Literaten und David Bowie wandelte als Mampe-Reklame  in dem Film „Schöner Gigolo, Armer Gigolo“ von 1978. Der Volksmund sprach: „Sind’s die Augen, geh’ zu Mampe, gieß’ Dir einen auf die Lampe, kannste allet doppelt sehn, …“. So eine Tradition lässt man nicht sterben.

Weiterlesen

Eine Sportarena ist eine Sportarena – und das ist gut so

BuhnenBühnen edel-optics.de Arena - Foto: WilkenwerkEs gibt Destinationen, die machen es einem nicht leicht. Da gleicht die Suche nach der passenden Location mit ausreichend, angemessenen und verfügbaren Hotelzimmern, sowie guten Zug- oder Flugverbindungen der Quadratur des Kreises. Dann ist auch noch der Ferien- oder Event-Kalender ein Faktor, der einem den Strich durch die schönsten Ideen und Konzepte macht. Was tun?

Weiterlesen

Die Diva unter den Hamburger Locations

ElbphilFoto: WilkenwerkDie Arbeit der Stararchitekten spart den Scenografen. Die millionen- oder manchmal fast milliardenteuren Prestigeprojekte mit Stars wie Norman Foster, Albert Speer jun. oder Herzog & de Meuron machen Locations zu Brands. Von außen sind sie weltberühmte Landmarks, von der Oper in Sidney zum Guggenheim Bilbao und halten (nicht immer) innen, was ihre Fassaden versprechen. Die Hamburger Elbphilharmonie ist da keine Ausnahme.

Weiterlesen

Betonlook über Salzburg

Museum der Moderne Salzburg Mnchsberg Stadtansicht Foto Marc HaaderMuseum der Moderne Salzburg, Foto: Marc HaaderSeit 2004 thront der Stein des Anstoßes auf einem Felsen, 60 Meter über der Salzach: Das Museum der Moderne Salzburg. Wo sonst Mittelalter und Barock das Stadtpanorama prägen, wirkt die moderne Fassade wie ein Störer. Vor dem Bau gab es damals schon empörte Bürger. Doch genau das ist der Reiz der Location.

Weiterlesen


Copyright eventcompanies.de 2019
Copyright eventcompanies.de 2019