News & Trends aus der Eventbranche

- Technik -

Streaming-Lösungen von N&M für Live-Events

Geschrieben am 16. März 2020.
Veröffentlicht in Technik.

NM PM 2020 01 NOC Hannover 4k Foto NMGroßveranstaltungen, Messen, Kongressen und Events finden derzeit nicht statt. Eine mögliche Alternative können Streaming-Lösungen sein. Beispielsweise hat Mercedes-Benz seine Pressekonferenz zum abgesagten Genfer Autosalon kurzerhand in Stuttgarter Studios verlegt und die Journalisten-Präsentation als Streaming angeboten (Link zum Stream: https://media.mercedes-benz.com/gims2020). Neumann&Müller Veranstaltungstechnik (N&M) lieferte hierfür den Ton und sorgte für die Videoausspielung vor Ort.

Eine weitere Option: Grenzüberschreitend und sprachenunabhängig bietet N&M mit „Remote Simultaneous Interpreting“ (RSI) die technische Plattform für ortsungebundenes Simultandolmetschen an. RSI ist das Dienstleistungspaket von N&M für Kongresse und Events, die an mehreren Standorten beziehungsweise in verschiedenen Ländern gleichzeitig über die Bühne gehen sollen – ob hybrid, virtuell konzipiert oder als Streaming-Angebot „on demand“.

Über leistungsstarke IT-Netzwerke verbunden, arbeiten Dolmetscher mit RSI räumlich unabhängig vom Konferenzort. Die IT-Übertragungstechnik und Infrastruktur steht im permanenten RSI-Hub von N&M zur Verfügung, kann aber auch an jedem gewünschten Tagungsort realisiert werden. Vor Ort kümmern sich N&M-Mitarbeiter um die Installation des nötigen Equipments und Betreuung der Kunden.

Quelle: www.automobil-events.de

Abbildung: Network Operations Center (NOC) von N&M für hybride und virtuelle Meeting-Lösungen (Foto: N&M)


Copyright eventcompanies.de 2019
Gehe zu Beginn der Webseite
Gehe zu Beginn der Webseite
Copyright eventcompanies.de 2021