Keck Group entwickelt Tool zur Messung von Besucherverhalten

Keckcontrol nennt sich ein neues Technik-Tool der Keck Group. Das Modul erweitert Keck Solutions um Features zur Messung von Besucherverhalten während einer Veranstaltung wie einer Messe oder eines Kongresses. Im Vergleich mit anderen Möglichkeiten des Besuchertracking basierend auf WIFI oder Bluetooth soll Keckcontrol bei der vollständigen und schnellen Erfassung mit einer Erfassungsgenauigkeit von 98 Prozent bei gleichzeitiger Anonymität der Personen überzeugen können, teilt das Unternehmen mit. Damit ist das System DSGVO-konform und benötigt keine Zustimmung der Besucher.

keck control cut
Im Dezember 2018 hatte Keck sein Leistungsspektrum im Bereich der Livekommunikation und Szenografie durch digitale Lösungen erweitert, die bei der Organisation von Markeninszenierungen weltweit unterstützen. Unter dem Namen Keck Solutions werden die digitalen Anwendungen Keckprio für eine effiziente Projektsteuerung, Kecklive für eine interaktive Eventkommunikation und Keckeasy für ein vereinfachtes Exponatemanagement angeboten. Mit Keckcontrol steht den Kunden nun ein Tool für die Kontrolle ihrer Veranstaltungen und zukünftigen Erfolgssteigerung zur Verfügung.

Quelle: www.blachreport.de

Abbildung: Screenshot Keckcontrol (Foto: Keck Group)


Copyright eventcompanies.de 2019
Copyright eventcompanies.de 2019