Event Catering von LPS für Audi Roadshow

Oliver WendelAudi hat eine bundesweite Roadshow durchgeführt, um Kunden und Interessenten den vollelektrischen SUV e-tron vorzustellen. Bis zu 700 Gäste konnte Audi an den fünf Durchführungsorten wie München, Hamburg und Berlin begrüßen. Für die Organisation zeichnete sich die Münchner Agentur Penta verantwortlich. Für das Catering sorgte LPS. An allen Standorten fand die Veranstaltung Corona-konform in Autokinos statt.

Ebenso Corona-konform lieferte der Premium-Caterer, eine hundertprozentige Tochter der Compass Group, Vorspeisen, Desserts und Getränke im Flying Service direkt an die Fahrzeuge der Gäste. Vorspeisen-Variationen gab es als Fingerfood und in Weckgläsern im Kino-Style. Für den Hauptgang stellte das Cateringunternehmen Foodtrucks bereit und knüpfte dort mit Burgern, Hot Dogs sowie Pasta für die vegetarischen Gäste an das Thema an. Die Desserts servierte LPS Event Catering wiederum an die Autos der Gäste – natürlich ebenfalls im Kino-Style. Passend zum cineastischen Ambiente reichte LPS SnackBags mit Kino-Klassikern wie den vor Ort handgemachten Kartoffelchips und Popcorn in unterschiedlichen Variationen.

Oliver Wendel von LPS: „Bei allen Veranstaltungen sorgte das fein durch deklinierte LPS Hygienekonzept für Sicherheit. Es geht weit über die Anforderungen der HACCP hinaus und wird kontinuierlich an sich verändernde Bedingungen angepasst.“

Quelle: www.blachreport.de

Abbildung: Oliver Wendel (Foto: LPS Event Catering)


Copyright eventcompanies.de 2019
Gehe zu Beginn der Webseite
Gehe zu Beginn der Webseite
Copyright eventcompanies.de 2021