Barrière Hotels bieten filmreife Kulissen in Cannes

Majestic Cannes PenthouseLe Majestic in Cannes (Foto: Barriére)Barrière Hotels bietet in Cannes mit dem Le Majestic und dem Le Gray D’Albion zwei Hotels in direkter Nachbarschaft, die sich für Veranstaltungen kombinieren lassen. Das Fünf-Sterne-Haus Le Majestic befindet sich direkt gegenüber vom weltberühmten Festspielhaus an der Croisette, das Le Gray D’Albion im Viersterne-Segment liegt direkt angrenzend in einer Seitenstraße.

Im Frühjahr 2018 hat das Le Gray d'Albion einen frischen Look bekommen. Die Renovierungsarbeiten haben das Ambiente von Lobby, Bar und Tagungsräumen in der ersten Etage grundlegend verändert. Bar und Lobby im Le Gray d'Albion bilden jetzt räumlich eine Einheit. Das neue Erscheinungsbild des 4-Sterne-Hotels mit den hellen Farben und der Kombination aus Marmor und Holz setzt sich in der ersten Etage fort. Dekoriert wurden die Gänge mit historischen Fotos von Filmstars, die inhaltlich eine Verbindung zu den Filmfestspielen schaffen und mit ihrem nostalgischen Charme zum Verweilen einladen.
Die Tagungsräume mit ihren schlichten Farben und weiteren Schwarz-Weiß-Fotos sind mit großen, ungewöhnlich geformten Steingutvasen dekoriert.

Die erste Etage im Le Gray D’Albion ist jetzt nahezu komplett für Veranstaltungsräume vorgesehen und lässt sich privatisieren. Unter anderem stehen hier acht Meetingräume und weitere 15 Breakout-Räume zur Verfügung. Die schallisolierten und klimatisierten Räumlichkeiten lassen sich für Event-Kapazitäten zwischen zehn und 240 Gästen nutzen. Ansonsten bietet das Le Gray D’Albion auf den anderen acht Etagen 200 Zimmer und Suiten, zwei Restaurants und due Lobbybar. Der Privatstrand lässt sich für Abendveranstaltungen am Meer nutzen.

Das Le Majestic zählt zu den ikonischen Hotels an der Croisette in Cannes, kann aber wohl – zumindest auf die Filmfestspiele bezogen – mit der besten Lage punkten. Näher kommt man an die berühmte Treppe nicht heran, auf der sich jährlich Stars und Sternchen feiern lassen. Das Le Majestic bietet 257 Zimmer und 92 Suiten auf sieben Etagen – darunter das Penthouse mit 650 qm Fläche auf zwei Etagen inklusive Sonnenterrasse und einem kleinen Outdoorpool und die stylishe Christian Dior Suite mit 450 qm Fläche. Alle Suiten lassen sich für Veranstaltungen nutzen. Dazu kommt noch ein kleines Kino, das Cine´mathe`que Diane, mit 35 Plätzen oder auch der Naoura Saal mit 18 Präsidenten Sesseln an einem ovalen Tisch.

Für Events gibt es im Le Majestic aber noch viel mehr Flächen. Insgesamt sind 1.500 qm in 15 Räumen für Tagungen und Konferenzen vorhanden. Die maximale Kapazität entsteht durch eine Kombination der Salons „Marta“ und „Dinard“, wodurch eine Fläche von rund 500 qm entsteht. Zu den Highlights, auch für Events, zählt der Privatstrand des Le Majestic mit seiner Fläche von 2.600 qm und einem 60 Meter langen Ponton. Hier sind 1.350 Gäste bei einem Cocktailempfang oder 820 Gäste bei einem Dinner möglich.

Quelle: www.mediaboard.one


Copyright eventcompanies.de 2019
Copyright eventcompanies.de 2019