Ras Al Khaimah bietet Webinar für Event-Planer

Ras Al Khaimah 2Ras Al Khaimah, nördlichstes der Arabischen Emirate, bietet am 3. November ein Webinar, in dem Aktivitäten, Locations und Hotels für den MICE-Bereich vorgestellt werden. Ziel ist es, Event-Planer auf die Zeit nach der Covid-19 Pandemie vorzubereiten. Weiterhin stellt die Ras Al Khaimah Tourism Development Authority (RAKTDA) die Zertifizierungen für Hygiene und sichere Meetings und Events vor. Die Webinare dauern jeweils rund 30 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung kann online erfolgen.

Weiterhin hat die Ras Al Khaimah Tourism Development Authority darüber informiert, dass die Kosten für PCR-Tests für internationale Gäste, die in Ras Al Khaimah übernachten und von dort abreisen, subventioniert werden. Die kostenlosen Tests sind bis 31. Dezember 2020 verfügbar und werden im RAK Hospital und im RAK Medical Centre in der Al Hamra Mall durchgeführt. Ras Al Khaimah ist damit – nach eigenen Angaben – die weltweit erste Destination, die kostenlose PCR-Tests anbietet.

Quelle: www.mediaboard.one

Abbildung: Ras Al Khaimah (Foto: BlachReport)


Copyright eventcompanies.de 2019
Copyright eventcompanies.de 2020