News & Trends aus der Eventbranche

- Allgemein -

Jetzt geht es los

Geschrieben am 16. Juni 2021.
Veröffentlicht in Allgemein.
Jetzt geht es los

Mit der UEFA-Euro 2021 wird einem bewusst, es hat sich etwas geändert. Fast befremdlich scheinen die Menschenmassen in den Stadien, die seit dem Frühjahr 2020 verschwunden waren. Wir hatten uns schon an die Geisterspiele gewöhnt. So ist es auch in der Livekommunikation. Digitale Lösungen von Streaming bis hin zu interaktiven Plattformen haben zumindest temporär eine neue Realität geschaffen. Leider sind die Rahmenbedingungen für Business Events und Messen noch immer nicht so klar und berechenbar, wie es nötig wäre. Zum einen liegt das an der Unberechenbarkeit der Mutanten und damit des weiteren Pandemiegeschehens. Zum anderen gab es eine zu lange Ungewissheit für die notwendige Planungssicherheit. Mutige Veranstalter mussten dann trotzdem ihre Konzepte für den Frühsommer kurzfristig ändern, bzw. auf die hybriden oder rein digitalen Varianten für ihre Events zurückgreifen.

Ein Ende der digitalen und hybriden “Geisterspiele” in unserer Branche deutet sich zumindest bei den Anfragen für Events und Messeauftritte an. Das reale Live-Erlebnis kehrt zurück und zeugt von einem gewissen Optimismus für 2022. Dass die Politik nach wie vor nicht sonderlich konstruktiv ist, zeigen absurde Aktivitäten. Eine Kampagne der Bundesagentur für Arbeit, genannt mit „New Plan“ bietet ein Aussteigerprogramm zum Beispiel „ Vom Messebauer zum Tischler“. Realität ist, viele haben das schon längst gemacht, wenn sie nicht durch Kurzarbeit bei der Stange, beziehungsweis ihrem Arbeitgeber gehalten wurden. Umso schwerer wird es, das Personal für die Aufträge zu finden, die in naher Zukunft vergeben werden. Die Verlinkung zum entsprechenden YouTube-Video spare ich mir an der Stelle.
Konstruktive Zusammenarbeit aller Beteiligten sieht anders aus. Die wirtschaftliche Bedeutung unserer Branche scheint immer noch nicht in den Ministerien und Behörden verstanden zu sein. Die Unternehmen hingegen wissen, wie wichtig ihre Business-Events und Messeauftritte für ihren Markterfolg sind. Deshalb setzten sie weiter und wieder auf die Live- Kommunikationskanäle. Von der Wirtschaft lernen heißt siegen lernen, könnte man der Politik ins Stammbuch schreiben.

Autor: Stephan Schäfer-Mehdi

Bildquelle: Depositphotos / Adikk


Copyright eventcompanies.de 2019
Gehe zu Beginn der Webseite
Gehe zu Beginn der Webseite
Copyright eventcompanies.de 2021