News Reports


13 ina gewinner hat spirit des kiteboarding zum leben erweckt ina award wird zum letzten mal verliehenDie Gewinner des 13. INA AWARD (v.l.n.r.): Jannick Splitthoff (INA Gold), Katharina Westbrock (INA Bronze) und Bouya Kiangani Ndombasi (INA Silber). Foto: Studieninstitut für Kommunikation GmbH / Oliver Wachenfeld Fotodesign •    Jannick Splitthoff siegt mit seiner Idee eines mobilen Kiteboard Camps und gewinnt Gold
•    Studieninstitut zeichnet die besten Jungtalente der Branche aus und verleiht Preise in Gold, Silber und Bronze am 10. Januar 2018 auf der BEST OF  EVENTS
•    Novum: Zwei NAWUMO-Gewinner teilen sich Moderation der Preisverleihungen

Weiterlesen

Branchenmesse BOE 2018 zieht Bilanz

branchenmesse boe 2018 zieht bilanzBild: BOEDie am Donnerstag zu Ende gegangene BOE International zieht eine positive Gesamtbilanz. In diesem Jahr war das Angebot an Foren und Begleitveranstaltungen so breit wie noch nie. Auch die rund 550 Aussteller aus 13 Ländern bedeuteten ein Plus von 14 Prozent. Mit 10.400 Besuchern kam erneut eine fünfstellige Fachbesucherzahl zu der Leitmesse der Branche. Schwerpunktthemen 2018 waren Catering und Veranstaltungssicherheit. „Die BOE hat auf allen Gebieten vielfältige Trends und Innovationen vorgestellt“, fasst Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Dortmund GmbH, zusammen. „Sie bildet die hohe Dynamik der Branche ab und hat sich wieder einmal als unverzichtbares Informations- und Networking-Forum erwiesen.“

Weiterlesen

Der erste Tag

Husse 2.0 von Dena Textile ProductionsHusse 2.0 von Dena Textile Productions. Foto: Stephan Schäfer-MehdiNatürlich ist wieder alles größer, erfolgreicher und schöner auf der Best of Events 2018 in Dortmund. Dabei ist die Location ein wenig auch ein Sinnbild für die BOE. Sie ist immer noch eine Baustelle. Dieser Zustand des Unfertigseins mag seit BER und Elbphilharmonie negativ belegt sein, hat aber auch durchaus Positives.

Weiterlesen

Mehr Kommunikation wagen

Die Interne Kommunikation in den Unternehmen verändert sich drastisch. Bewährte Strukturen werden schnell mal wegdigitalisiert. Die Motivation sind  Rationalisierung und Einsparungen. Intranets mit Social Media-Funktionen, Content Management Systeme und Wikis sollen dann plötzlich ersetzen, was sich über längere Zeit entwickelt hat. Manchmal merkt man erst wenn sie weg sind, wie sehr sie fehlen. Live-Kommunikation ist davon noch relativ wenig berührt.

Weiterlesen

aus der gegenwart lernen zukunft gestalten future meeting space unterstuetzenBild: EVVCUm die Veranstaltungsorganisation der Zukunft zu verbessern und sie auf die Bedürfnisse der Besucher anzupassen, ist es unerlässlich, Teilnehmertypen von Events und die Wirkung unterschiedlicher Veranstaltungselemente zu ermitteln. Im Rahmen des Innovationsverbundes „Future Meeting Space“, den das GCB German Convention Bureau mit dem Fraunhofer IAO und dem EVVC Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e. V. initiiert hat, wurde nun eine Umfrage gestartet, die die Anforderungen und Empfindungen von möglichst vielen Tagungsteilnehmern ermitteln soll.

Weiterlesen