eventcompanies header video

Nachwuchs-Förderung bei der BOE 2019

2018 BOE 354 HubBOE 2018 Career Hub, Foto: Westfalenhallen Dortmund GmbHAuf der BOE am 16 und 17. Januar gilt den Nachwuchskräften ein besonderes Augenmerk. „Unsere Fachmesse soll junge Menschen informieren, für Messe- und Event-Berufe begeistern und dem Fachkräftemangel im Interesse der Branche entgegenwirken“, erklärt Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Dortmund GmbH. Im Career Hub, organisiert vom Studieninstitut für Kommunikation, können sich Interessierte mit Führungskräften über folgende Themen austauschen: Eventmanager-Beruf im dauerhaften Wandel, Neue Arbeitswelten: Relevanz eines agilen Projektmanagements für Nachwuchskräfte und Veranstaltungssicherheit. Ein weiterer Programmpunkt ist der Career-Hub-Praxistipp: „5 Tricks für eine erfolgreiche Kommunikation“.

„Die Messe- und Event-Branche Deutschlands ist seit vielen Jahren weltweit führend. Damit das so bleibt, benötigen wir exzellent ausgebildete Nachwuchskräfte. Anpackende junge Menschen, die sich und ihr Umfeld gerne herausfordern“, sagt Jan Kalbfleisch, Geschäftsführer des Branchenverbandes FAMAB, fachlicher Träger der BOE. Neu in diesem Jahr ist das International Festival of Brand Experience (BrandEx), welches schon einen Tag vor der Messe beginnt und sich mit dem BrandEx Fresh Award ebenfalls speziell an den Nachwuchs richtet.

2017 BOE 121 HubBOE 2017 Career Hub, Foto: Westfalenhallen Dortmund GmbHDer Wandel im Beruf des Eventmanagers bietet viele Chancen. Michael Hosang, Geschäftsführer des Studieninstituts für Kommunikation: „Das Ansehen der Live-Kommunikation hat sich in den letzten Jahren verbessert. Zudem steigen Jahr für Jahr die Umsätze in der Event-Industrie – 2017 auf über sieben Milliarden Euro.“ Im FORUM EVENT am 17. Januar können sich Nachwuchskräfte im Kongresszentrum über aktuelle Themen der Veranstaltungsbranche austauschen. Die Initiatoren sind die Messe Dortmund, die IST-Hochschule für Management und degefest – Verband der Kongress- und Seminarwirtschaft. Unterstützt wird das FORUM EVENT vom AUMA – Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft.

Autor: Westfalenhallen Dortmund GmbH

 

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
  • Beeftea
  • face to face
  • Wecause
  • A2B
  • Conform
  • Stage Theater Des Westens
  • Stage Bluemax
  • Top Secret Industrie- und Eventschutz GmbH
  • Boe
  • Studieninstitut
  • Partyrent
  • adunde
  • PP Live
  • Orgatec
  • AES
  • MTD
  • Isinger
  • Artlife
  • Reccon
  • Rappenglitz
  • hms easy stretch
  • BenzZiegler
  • Kgu
  • Losberger de Boer
  • Chips at Work
  • Alte Schmelze
  • Schoko Pro
  • Dolmetscheragentur
  • Formundraum
  • Artribute
  • Supaevent
  • Expocrew
  • Voxr
  • Pink
  • Brandscape
  • Insglueck
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Seite für Sie benutzerfreundlicher zu machen. Wenn Sie mit der Navigation und Nutzung dieser Website fortfahren, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.     OK